Kaufen & Testen ohne Risiko!

Kaufen & Testen ohne Risiko! - Manche Dinge muss man einfach in den Händen halten und sie selbst ausprobieren.

Bestellen & Testen! Bei Nichtgefallen einfach zurücksenden!

Bestell ganz einfach Deine Lieblings-Yogamatte & probiere sie in deinen eigenen vier Wänden aus. Solltest Du nicht zufrieden sein, sende sie einfach kostenlos zurück.

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Tauche ein in die Welt spiritueller Rituale mit unserem Kakao Zeremonie Set. Genieße den hochwertigen, zeremoniellen Kakao in unserer Kakao-Tasse, während Affirmationskarten und Räucherstäbchen eine Atmosphäre der Besinnung und des inneren Friedens schaffen. Es ist daher ideal für deine Meditations- und Yoga-Praxis oder als besinnliches Geschenk. Entdecke die Kraft der Zeremonie und Affirmationskarten für Dein Wohlbefinden und Deine spirituelle Entwicklung.

Kakao Zeremonien können ganz unterschiedlich gestaltet werden. Mit dem Divasya Geschenk-Set kannst du deine eigene, ganz persönliche Zeremonie bequem zu Hause durchführen. Oder jemanden mit einer Kakao-Erlebnis in der Box beschenken.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • 1 puristische Kakao-Tasse aus schwarzer Keramik mit Deckel und Henkel aus Bambus inklusive passendem Löffel
  • Kakao für Zeremonie: 3 edle Kakao-Ritual-Kugeln in Bioqualität von Elimba in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (classic / intense/ orange-kurkuma)
  • 20 Räucherstäbchen „Tibetan Incense“
  • 1 Räucherstäbchen-Halter aus echtem Tigerauge
  • 1 Faltblatt mit Informationen zur Kakao-Zeremonie sowie einer Anleitung
  • 15 Kärtchen mit Inspirationen für die passende Themenauswahl deiner Kakao-Sessions

Ursprünglich wurden Kakao Zeremonien wurden von den Inkas und Mayas als eine Art spirituelles Ritual zelebriert und über viele Generationen weiter übermittelt. Dabei war es das Ziel, ein Ungleichgewicht zwischen Natur und Mensch auszugleichen.

Heute werden Kakaozeremonien in vielen Ländern auf der ganzen Welt praktiziert. Aufgrund ihrer Bedeutung für achtsame Momente, erfreuen sich vor allen in der Yoga-Welt immer größerer Beliebtheit. Ob nach dem Yoga oder vor einer tiefen Meditation: der so getrunkene Kakao kann Türen öffnen, entspannen und glücklich machen!

Verschenke oder beschenke dich selbst und tauche ein in die Magie des Kakaos! 

Kakao Zeremonie Set - ein großes Erlebnis in einer kleinen Box

SKU: KAKAO_001
Regulärer Preis €46,99
Stückpreis
per 
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.
Unsere sicheren Zahlungsmethoden:
American Express
Apple Pay
Google Pay
Klarna
Maestro
Mastercard
PayPal
Shop Pay
Union Pay
Visa

Versandkostenfreie Lieferung

  • innerhalb Deutschland & Österreich: ab 20€
  • innerhalb restl. EU: ab 50€

Ab 135€ Bestellwert erhalte automatisch 10% Rabatt auf den gesamten Warenkorb!

CO2 neutraler Versand per DHL
(D: innerhalb von 1-3 / EU: innerhalb von 3-5 Werktagen)

Unkomplizierte Retoure möglich

  • Innerhalb Deutschland: kostenlos
  • Innerhalb restl. EU: Kosten für Rücksendung trägt Käufer. Anforderung eines Retouren-Labels für pauschal 12,90€ möglich.
    Details zur Versand- & Retouren-Regelung

Tauche ein in die Welt spiritueller Rituale mit unserem Kakao Zeremonie Set. Genieße den hochwertigen, zeremoniellen Kakao in unserer Kakao-Tasse, während Affirmationskarten und Räucherstäbchen eine Atmosphäre der Besinnung und des inneren Friedens schaffen. Es ist daher ideal für deine Meditations- und Yoga-Praxis oder als besinnliches Geschenk. Entdecke die Kraft der Zeremonie und Affirmationskarten für Dein Wohlbefinden und Deine spirituelle Entwicklung.

Kakao Zeremonien können ganz unterschiedlich gestaltet werden. Mit dem Divasya Geschenk-Set kannst du deine eigene, ganz persönliche Zeremonie bequem zu Hause durchführen. Oder jemanden mit einer Kakao-Erlebnis in der Box beschenken.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • 1 puristische Kakao-Tasse aus schwarzer Keramik mit Deckel und Henkel aus Bambus inklusive passendem Löffel
  • Kakao für Zeremonie: 3 edle Kakao-Ritual-Kugeln in Bioqualität von Elimba in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (classic / intense/ orange-kurkuma)
  • 20 Räucherstäbchen „Tibetan Incense“
  • 1 Räucherstäbchen-Halter aus echtem Tigerauge
  • 1 Faltblatt mit Informationen zur Kakao-Zeremonie sowie einer Anleitung
  • 15 Kärtchen mit Inspirationen für die passende Themenauswahl deiner Kakao-Sessions

Ursprünglich wurden Kakao Zeremonien wurden von den Inkas und Mayas als eine Art spirituelles Ritual zelebriert und über viele Generationen weiter übermittelt. Dabei war es das Ziel, ein Ungleichgewicht zwischen Natur und Mensch auszugleichen.

Heute werden Kakaozeremonien in vielen Ländern auf der ganzen Welt praktiziert. Aufgrund ihrer Bedeutung für achtsame Momente, erfreuen sich vor allen in der Yoga-Welt immer größerer Beliebtheit. Ob nach dem Yoga oder vor einer tiefen Meditation: der so getrunkene Kakao kann Türen öffnen, entspannen und glücklich machen!

Verschenke oder beschenke dich selbst und tauche ein in die Magie des Kakaos! 

Mach 2024 zu Deinem Yoga-Jahr!

Automatisch 10% Rabatt auf den gesamten Warenkorb - ab 135€ Bestellwert!

Wir helfen Dir, gute Vorsätze in Taten umzusetzen!

Kakao Zeremonie Gruppe
Kakao Zeremonie Gruppe

Deine „Kakao Zeremonie“ für zuhause

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie

GeschenkSet | Achtsamkeit

Kakao Zeremonie in der Box

Ursprünglich wurde eine Kakaozeremonie von den Inkas und Mayas als eine Art spirituelles Ritual zelebriert und über viele Generationen weiter übermittelt. Ziel dabei war es, ein Ungleichgewicht zwischen Natur und Mensch auszugleichen. Heute wird eine Kakao Zeremonie in vielen Ländern auf der ganzen Welt praktiziert und erfreut sich vor allen in der Yoga-Welt immer größerer Beliebtheit. Ob nach dem Yoga oder vor einer tiefen Meditation: der so getrunkene Kakao kann Türen öffnen, entspannen und glücklich machen!

Das ist alles in Deinem Kakao Zeremonie Set:

Mit diesem Set werden alle Deine Sinne angesprochen, um dir eine achtsame Zeit zu schenken.

Eine kleine Anleitung für Deine Kakao Zeremonie:

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie

Kakao Zeremonie | Geschenkset

Ein sinnliches Erlebnis

Kakao Zeremonien können ganz unterschiedlich gestaltet werden. Mit dem DIVASYA-Set kannst du deine eigene, ganz persönliche Kakao Zeremonie bequem von zu Hause aus durchführen oder jemanden mit einer Kakao Zeremonie im Geschenkset beschenken.

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie mit Räucherstäbchen

DIVASYA Geschenk-Set

Eine Zeremonie mit allen Sinnen

Räucherstäbchen & Stäbchenhalter aus Tigerauge

Verwandle dein Wohnzimmer in einen Ort der Sinnlichkeit und Meditation! Mit im Set enthalten sind 20 Räucherstäbchen "Tibetian Insence" und ein Halter aus echtem Tigerauge.

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie mit Aiffiramationskarten

Achtsamkeit | entspannung

Karten zur Affirmationen & Inspiration

Auf kleinen Kärtchen findest du Themen für deine persönliche Kakao-Meditation

Insgesamt 15 Kärtchen (mit 30 Affirmatitionen) erleichtern dir den Zugang zur Meditation und sorgen für Abwechslung. Suche dir den für dich passenden Satz aus und finde zu dir selbst!

Erfahre mehr über die Welt der Affirmationen in unserem Blog:

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie

Ein großes Erlebnis in einer kleinen Box

Ideales Geschenk für Meditation- und Yoga-Fans

Beschenke dich selbst oder einen Herzensmenschen mit diesem Set und tauche ein in die Magie des Kakaos!

Hol Dir eine tägliche Inspiration für Deine Affirmation in unserem aktuellen Blog:

Geschenk-Set Kakao-Zeremonie

yoga | meditation

Ein großes Erlebnis in einer kleinen Box

Lieferumfang

  • 1 puristische Kakao-Tasse aus schwarzer Keramik mit Deckel und Henkel aus Bambus inklusive passendem Löffel
  • 3 edle Kakao-Ritual-Kugeln in Bioqualität von Elimba in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (classic / intense/ orange-kurkuma)
  • 20 Räucherstäbchen „Tibetan Incense“
  • 1 Räucherstäbchen-Halter aus echtem Tigerauge
  • 1 Faltblatt mit Informationen zur Kakao-Zeremonie sowie einer Anleitung
  • 15 Kärtchen mit Inspirationen für die passende Themenauswahl deiner Kakao-Sessions

Kakao Zeremonie: Ursprung & Wirkung sowie eine Kurz-Anleitung

Eine Kakao Zeremonie ist heute in vielen Yoga Retreats und Meditation-Übungen sehr beliebt. Dabei sollen sie einen Rahmen bieten, um z.B. besondere Lebensabschnitte zu markieren oder auch sich Zeit und Raum für achtsame, entspannende und spirituelle Momente zu schaffen.

Ursprung der Kakao Zeremonie

Die Kakao Zeremonie ist ein jahrtausendealtes schamanisches Ritual, das seinen Ursprung in den Kulturen Südamerikas hat. Die Ureinwohner, insbesondere die Maya und Azteken, verehrten Kakao als heilige Pflanze und nutzten ihn in rituellen Zeremonien, um eine tiefere spirituelle Verbindung zu erreichen. Der Kakao galt als Nahrung der Götter und wurde nicht nur als Genussmittel, sondern auch als Opfergabe verwendet.

Im Zentrum dieser Kakaozeremonie stand die Göttin Cacao, die als Hüterin des heiligen Kakaos verehrt wurde. Die Zeremonien hatten das Ziel, den Menschen wieder in sein natürliches Gleichgewicht mit der Natur zu bringen und seine spirituelle Verbindung zu stärken. Kakao wurde in diesen Ritualen getrunken, um das Herz zu öffnen, emotionale Blockaden zu lösen und die Intuition zu fördern.

Die rituelle Nutzung von Kakao geriet mit der Zeit in Vergessenheit, erlebte jedoch in den letzten Jahrzehnten eine Wiederbelebung. Heute wird die Kakaozeremonie weltweit in spirituellen und Heilkreisen geschätzt. Sie wird als Mittel genutzt, um tiefere emotionale und spirituelle Erfahrungen zu ermöglichen und die Verbindung zur Natur und zu sich selbst zu stärken.

Ablauf einer Kakao Zeremonie

Eine Kakaozeremonie beginnt meistens mit der Vorbereitung des Raums. Es wird oft mit Hilfe von Kerzen, Kristallen und beruhigender Musik eine entspannende Atmosphäre geschaffen. Die Teilnehmer:innen sitzen im Kreis, was die Gemeinschaft und Verbindung symbolisiert. Zu Beginn wird meistens die Absicht und Intention der Zeremonie festgelegt, sei es Heilung, Klarheit oder inneres Wachstum.

Der Kakao aus hochwertigen Bohnen wird sorgfältig zubereitet. Er wird in heißem Wasser oder Pflanzenmilch aufgelöst. Jede:r Teilnehmer:in erhält eine Tasse und hält diese kurz vor dem Trinken in den Händen, um sich die Zeit zu nehmen, eine persönliche Intention zu setzen und Dankbarkeit auszudrücken.

Das Trinken des Kakaos erfolgt dann langsam und bewusst, wobei auf Geschmack und Wärme geachtet wird, um dem Moment noch mehr Achtsamkeit zu verleihen. Danach folgt eine Phase der Meditation oder Stille, die hilft, die Wirkung des Kakaos zu spüren und tief in sich hineinzuhorchen.

Oft werden geführte Meditationen, Atemübungen oder sanfte Bewegungen integriert, um den Prozess zu integrieren oder zu unterstützen. Teilnehmer teilen dann manchmal auch ihre Erfahrungen und Gefühle im Kreis, was wiederum den Gemeinschaftsaspekt verstärkt.

Die Zeremonie endet in der Regel mit Dankbarkeitsbekundungen und einer abschließenden Meditation, um die erlebten Erkenntnisse zu integrieren und den Alltag gestärkt und mit einem offenen Herzen zu begegnen.

Tipps für eine Kakao Zeremonie

Für eine Kakao Zeremonie benötigt man einige wesentliche Dinge:

  • hochwertigen, zeremoniellen Kakao
  • eine bequeme Sitzgelegenheiten wie Kissen oder Yogamatten
  • Räucherwerk wie weißer Salbei, Palo Santo oder Räucherstäbchen zur energetischen Reinigung
  • Sanfte, meditative Musik
  • Auch persönliche Gegenstände wie Kristalle oder spirituelle Symbole können den Raum bereichern
  • Impulse für Affirmationen oder Intentionen sind sehr hilfreich.

Beispielablauf einer Kakaozeremonie

  1. Vorbereitung: Reinige den Raum mit Räucherwerk und richte einen heiligen Kreis ein. Platziere Kerzen und Kristalle um den Raum stimmungsvoll zu gestalten.
  2. Begrüßung und Intention: Die Teilnehmer setzen sich im Kreis. Die Leiterin der Zeremonie erklärt den Ablauf und bittet die Teilnehmer:innen, eine persönliche Intention für die Zeremonie zu setzen. Hier helfen Impulse in Form von Affirmationen.
  3. Zubereitung des Kakaos: Der Kakao wird in heißem Wasser oder Pflanzenmilch aufgelöst. Jede Tasse wird achtsam vorbereitet und verteilt.
  4. Ritual: Jeder Teilnehmer hält seine Tasse Kakao und spricht leise seine Intention / Affirmation aus. Der Kakao wird bewusst getrunken, um die heilende Energie zu spüren.
  5. Meditation und Reflexion: Nach dem Trinken folgt eine geführte Meditation oder stille Reflexion, um die Wirkung des Kakaos zu erleben. Manchmal werden auch Atemübungen oder sanfte Bewegungen integriert.
  6. Austausch: Teilnehmer:innen teilen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse im Kreis, was die Gemeinschaft stärkt.
  7. Abschluss: Die Zeremonie endet mit Dankbarkeitsbekundungen und einer kurzen Abschlussmeditation, um die erlebten Erkenntnisse zu integrieren.

Welche Bedeutung hat eine Kakao Zeremonie für Yoga oder Meditation?

Eine Kakao Zeremonie kann eine bereichernde Ergänzung zu Yoga und Meditation sein, da sie eine tiefe, spirituelle Erfahrung fördert und verschiedene Aspekte der Praxis unterstützen kann. Hier sind einige Bedeutungen und Verbindungen zwischen Kakao Zeremonie, Yoga und Meditation:

  • Herzöffnung und Liebe:
    Kakao wird traditionell als "Herzöffner" betrachtet, und die Kakao Zeremonie betont oft die Förderung von Liebe, Mitgefühl und Verbindung. Diese Herzöffnung kann eine wunderbare Grundlage für Yoga-Praktiken sein, die oft auch darauf abzielen, das Herzchakra zu öffnen und Liebe zu kultivieren.
  • Intention und Achtsamkeit:
    Beide, Kakao Zeremonie und Yoga/Meditation, setzen eine klare Intention und Achtsamkeit voraus. Die bewusste Einnahme von Kakao in einer Zeremonie kann den Geist auf eine achtsame und intentionale Praxis vorbereiten, sei es eine Yogastunde oder eine Meditationspraxis.
  • Gemeinschaft und Teilen:
    Kakao Zeremonie fördert oft ein Gefühl der Gemeinschaft und des Teilens. Dies kann die Verbindung in einer Yoga-Klasse oder Meditationsgruppe stärken, da Teilnehmende ihre Erfahrungen miteinander teilen und unterstützen.
  • Rituale und Zeremonien:
    Yoga und Meditation können in sich selbst rituelle Elemente enthalten, und eine Kakao Zeremonie kann diese Rituale erweitern. Das gemeinsame Teilen von Kakao vor einer Yoga-Praxis oder Meditationsrunde kann eine bewusste Übergangszeit schaffen und den Raum für eine tiefere Erfahrung öffnen.
  • Energetische Unterstützung:
    Die energetische Qualität von Kakao kann die energetische Ausrichtung einer Yoga- oder Meditationspraxis unterstützen. Die Herzöffnung und die belebende Wirkung von Kakao können den Energiefluss im Körper fördern und eine unterstützende Atmosphäre für die spirituelle Praxis schaffen.
  • Selbstreflexion und Heilung:
    Eine Kakao Zeremonie bietet Raum für Selbstreflexion und persönliche Heilung. Dies kann den Yoga-Praktizierenden oder Meditierenden ermöglichen, tiefer in ihre eigene innere Welt einzutauchen, um Blockaden zu erkennen und zu lösen.
  • Musik und Klang:
    Musik und Klang sind oft integraler Bestandteil von einer Kakao Zeremonie. Diese Elemente können auch in Yoga und Meditation eingebunden werden, um eine unterstützende und transformative Klanglandschaft zu schaffen, die die Praxis vertieft.